Suche starten
DIE GALERIE / GALLERY ABOUT US / KONTAKT
AKTUELLE AUSSTELLUNG CURRENT EXHIBITION
KOMMENDE AUSSTELLUNGEN UPCOMING EXHIBITIONS 2019
AUSSTELLUNGS - ARCHIV PAST EXHIBITIONS 1996-2018
DIE KÜNSTLER / ARTISTS
TIM ANDERSON
DIEGO BIANCONI
"Mit Daumen"
"Zwei Schwestern"
"Nicole Double"
"Mädchen mit Weckeruhr"
"Erwartung und Unfall"
"Wartende"
"Die Uhr anblickend"
"Modellpause II"
"Sieht die Sanduhr"
"Modellpause I"
"Die Flüchtlinge"
"Sitzende Sandra"
"Con cranio suino"
"Meriggio"
"Abendliche Rippenlandschaft"
"Sitzende fröstelnd"
"Departure"
"Adam und Eva"
"Maria"
"Carola"
"Bedrohtes Paar"
"Atelierspiegelung"
"Im Bade - in bagno"
"Vor dem Stuhl"
"Am Spiegel - presso lo specchio"
"Mit erhobenem Knie"
"Kleiner Akt"
"Diagonaler Akt nach rechts"
"Kleiner Akt"
"Diagonale mit Ohrring"
"Liegende kopflos"
"Kleiner Akt"
"Fragmentarischer Akt mit Halskette"
WOLFGANG G. BÜHLER
GEORG FIEDERER
XAVER FUHR
MICHAELA JOHANNE GRÄPER
HELMUT A. HEIMMERL
GERHART HEIN
ALEXANDRA VON HELLBERG
HELMUT HOEHN
CESARE MIRABELLA
PETRA MOßHAMMER
GABRIELA NOVÀKOVÀ
HERBERT ROSENDORFER
BODO ROTT
HERBERT SCHERREIKS
KNUT SCHNURER
ION STENDL
TEODORA STENDL
WILLI ULFIG
FRANZ WEIDINGER
NACHLASSVERWALTUNG WILLI ULFIG
NACHLASSVERWALTUNG GERHART HEIN
GALERIE-EDITIONEN
NEUENTDECKUNGEN
KLASSISCHE MODERNE
GARTENKUNST
KONKRETE KUNST

 

Galerie-News Kunstwerk des Monats Impressum Datenschutz
Startseite


Diego Bianconi

  • 1957 in Muralto bei Locarno (Schweiz) geboren 
  • 1972-1973 Kunstschule C.S.I.A. in Lugano
  • 1985-1988 Atelier bei Remo Rossi in Locarno
  • 1986-1988 Studium bei Leo Maillet in Verscio
  • 1988-1995 Studium Freie Graphik und Malerei an der Kunstakademie Nürnberg (Meisterschüler/Diplom)
  • 1995-1999 Lehrauftrag Aktzeichnen an der Kunstakademie Nürnberg
  • 2001 Gründung des "Chalkographischen Forschungslabors"
  • seit 2007 Lehrauftrag Radierung an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg
  • seit 2012 Lehrauftrag Figürliches Zeichnen an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg
Diego Bianconi lebt und arbeitet in Eckental bei Nürnberg und im Tessin 

Da ist einmal der menschliche Körper, bevorzugt der weibliche: mit wenigen, oft farbfrohen Strichen nur wird er umrissen; meisterlich reduzierend und mit dem Weglassen von Linien die leere Fläche mit einbeziehend gelangt er schließlich zum plastischen, ausdrucksstarken Erscheinungsbild, das uns Räumlichkeit vortäuscht. Körper und Dinge finden sich dann auch oft in gezeichneten Räumen, aber nie eindeutig verankert: Reflexionen durch Glas, Spiegel, Fenster und andere Öffnungen zeigen neue Perspektiven, bedeutungsgeladene Durchbrüche in geheimnisvolle "Anderswelten", deren Spiegelung "symbolisch zum Reflektieren über die Dinge des Lebens führen mag, eine Art Begreifen um die Ecke" (Diego Bianconi).

Arbeiten aus dem Bestand des Kunstkontors finden Sie links im Hauptmenu unter dem Namen des Künstlers!

 

Die diesjährige Sommerausstellung ist den neuen Arbeiten von Diego Bianconi gewidmet.
Bitte klicken Sie  HIER !

Kunstkontor WestnerwachtWeintingergasse 4               Tel. 0049 941 560772
... mehr Informationen93047 Regensburginfo@westnerwacht.de

Druck Icon Dokument drucken
Weiterempfehlen Icon Seite weiterempfehlen
Top Icon Seitenanfang
Logo rechts
s